gibt es sowas wie einen normalzustand???

es ist doch echt zum kotzen!

 

die letzen tage hatte ich nur höhen und tiefen! bei meinem gewicht wohl eher höhen (und das ist nicht positiv gemeint!!!!!!!!) ich hatte voll den stress mit meinem (ex)freund! nun ist es aus. nicht dass ich traurig drüber bin, dennoch hat er eine lücke in meinem herzen hinterlassen, die ich die letzen tage mit fressen versucht habe zu füllen. das ist echt traurig... aber ich gehöre nunmal zu den frustfressern. freitag abend war ich mit meiner mama aus. das war echt toll. und donnerstag war auch noch ok, aber vorallem gestern und vorgestern wars schlimm. 1 tüte flips, 1 ritter sport, kartoffeln, 4 red bull, ein omlett, 1 cheeseburger, 1 kleiner erdbeer milchshake, nudeln mit bolognese, 2 bier, 1 leberkäsbrötchen, 1 kleines stück schokokuchen <---- DAS ALLES IN 2 TAGEN!!!!

fucking kerle. die machen nu stress. o-o

jez bin ich erstmal auf der suche nach einem wg zimmer, ich will raus aus meiner wohnung.. ich hab keine lust mehr.. ich brauche eine veränderung. muss neue leute kennenlernen. 

ich vermisse meine beste freundin, aber die wohnt 400 km entfernt von mir. ich muss langsam packen denn ende des jahres muss ich hier raus sein. ich hab soviel vor, weiss aber jez schon, dass es alles scheisse wird! 

für die nächste woche habe ich mir ein leichtes ziel vorgenommen. 2 kg müssten zu schaffen sein. gleich mach ich mir ein paar zwiebeln mit brot. und danach sofort auf den crosser.. und hausarbeit habsch auch noch ne menge.

so das was erstmal. ich leg mich jetzt erstmal ne stunde hin oder so.

12.10.08 13:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen